Table-Top Warhammer 40k Planetare Reiche Kampagne

Am 04. Mai startete eine neue Runde einer Warhammer 40k Kampagne. Diesmal ging es um die Eroberung eines Planeten. Zum ersten Mal wurde die Erweiterung “Planetare Reiche” von Games Workshop verwendet. Dabei wird der Planet durch verschiedene Kartenteile dargestellt, auf denen sich Berge, Flüsse, Magmaseen, Ruinen und Städte bzw. Befestigungen befinden. Es gibt dabei verschiedene Arten von Befestigungen, z.B. Manufaktorum oder Schildgenerator, die einem Volk verschiedene Boni auf ein Spiel gewähren (z.B. mehr Punkte für die Armee oder zusätzliche Sonderfertigkeiten).

Gestartet haben 8 Spieler mit unterschiedlichen Völkern:

Thorsten mit Chaos Space Marines

Freddy mit Tyraninden

Andreas mit Eldar

Vincent mit Grey Knights

Markus mit Black Templars

Peter mit Nurgle Marines

Brici mit Necrons

Johannes mit Tau

Zu Beginn wurden die Völker platziert, dabei entschieden Würfelwürfe wer beginnen darf und die Reihenfolge.

Eine Runde lief folgendermaßen ab: Die Streiter trafen sich und sprachen Angriffe aus. In einem Zeitraum von 3 Wochen mussten die Spiele fertig sein, um die Kampagne im Fluss zu halten. Die Größe und Art der Spiele war den Kontrahenten überlassen. Nach diesen 3 Wochen traf man sich erneut und konnte versuchen, Gebiete des besiegten Gegners einzunehmen, was durch einen Würfelwurf (2W6) und etwaige Modifikatoren entschieden wurde.

Die Siegesbedingungen wurden zu Beginn festgelegt: Mindestens 10 Gebiete kontrollieren und mindestens 1x gegen jeden Gegner gespielt haben.

Es wurden dann 3 Runden gespielt, bei denen viele Städte und Befestigungen die Besitzer gewechselt haben. Am Ende der 3. Runde besaßen die Tau 10 Gebiete und hatten gegen jeden Mitstreiter min. 1 Spiel absolviert, wodurch die Tau von Johannes die Kampagne gewannen.

Fazit: Eine willkommene Abwechslung im “normalen” 40k TT mit netten Zusatzregeln und einem höheren Ziel. Beim nächsten Mal muss auf eine ausgewogenere Verteilung der Befestigungen geachtet werden, da diese dem Gegner einen sehr großen Vorteil geben.

Eine weitere Kampagne ist für den September/Oktober geplant. Haltet also eure Augen im Forum offen und meldet euch zur Kampagne an wenn es dann heißt: PLANETARE INVASION! 

 


This entry was posted in TableTop. Bookmark the permalink.

Comments are closed.