Vampire Live – Worum geht es?

Vampire Live ist ein Live-Rollenspiel in einer Welt, die der unsrigen ähnelt, in der es aber Vampire, Werwölfe und andere übernatürliche Wesen gibt. Die Vampire verteilen sich auf kleine, regionale Reiche, den so genannten Domänen. Eine Domäne umfasst meistens eine Stadt mit deren Umland. Herrscher sind die Ahnen, Vampire die mehrere hundert Jahre alt sind. Einer der Ahnen stellt sich in der Regel an die Spitze und wird dann als “Prinz” bezeichnet. Darunter gibt es verschiedene wichtige und weniger wichtigere Posten die vom Prinzen vergeben werden. Da Vampire zudem noch das Verlangen haben Blut zu trinken und Nachkommen zu zeugen und all das (zumindest de jure) vom Prinzen kontrolliert wird, entbrennt regelmäßig ein Kampf um Macht und Einfluss in Form von Intrigen und Verschwörungen. Da sich die Vampire zudem noch in Clans unterteilen in denen es wiederum eine Hirarchie gibt, sich Clans verbünden, bekämpfen oder von inneren Kriesen geschüttelt werden ist der soziale und politische Rosenkrieg perfekt. Darüber hinaus wird die Domäne auch von außen bedroht: Vampirjäger, Werwölfe, Geister, Magier, Technokraten und die Sonne machen den Vampiren das Unleben schwer (und den Spielern interessant ;-) ).

Hauptinhalt des Spiels ist es also Intriegen zu schmieden und abzuwehren, sich als kleiner Vampir in einer korrupten und feindichen Gesellschaft zu behaupten, Bündnisse zu schließen und vielleicht an vorteilhafte Position zu gelangen und diese zu verteidigen. Das ganze mit dem Flair von Anzug- und Abendkleidträger/innen und Messingkerzenleuchtern.

 

Was ist ein Live-Rollenspiel?

Zunächst denkt sich der Teilnehmer einen Charakter aus, der sich in einem von der Spielleitung abgesteckten Rahmen bewegt. Ein solcher “Charakter” umfasst mindestens eine Hintergrundgeschichte (also was er schon alles erlebt hat), wichtige Charakterzüge (also z.B. was er mag und was nicht oder wie er sich in bestimmten Situationen verhalten wird) so wie gewisse Eckdaten (Nationalität, Alter, Beruf) und Fähigkeiten bzw. Vorzüge und Schwächen die, ausgedrückt in Zahlen, nach einem festgelegtem Regelmechanismus entworfen werden.

Mit diesem Charakter kommt man nun mehr oder weniger verkleidet im Spiel an und trifft sich mit dem Charakteren der anderen Spieler. Die Darstellung erfolgt schauspielerischer Weise, das heißt man tut einfach so als wäre man die Person die man sich ausgedacht hat. Was ich mache und sage wirkt sich direkt auf die Spielrealität aus. Hebe ich im Spiel etwas auf, hebt auch der Vampir etwas auf. Alles was ich jetzt unternehme ist Teil des Spiels.

Ziel ist es jetzt die anderen Charaktere kennen zu lernen, mich dem Prinzen vorzustellen, und damit zu beginnen Gefallen anzuhäufen, vielleicht Geld Macht und Einfluss zu gewinnen und somit in der Welt der Vampire eine bessere Stellung. Außerdem kann ich die die Welt der Vampire und die dazugehörige Umwelt kennen lernen und erkunden.

 

Wer kann mitspielen?

Prinzipiell kann jeder mitspielen der das 18. Lebensjahr vollendet hat und über keinerlei psychische oder anderweitigen Störungen verfügt mit denen er im Spiel andere oder sich selbst gefähren würde. Ist man noch nicht volljährig braucht man die Einverständniserklärung der Eltern in der enthalten sein muss, dass sich der oder die Erziehungsberechtigte mit den Spielinhalten auseinandergesetzt hat. Erfahrungen bzw. Talent im Bereich der Schauspielerei sind zwar willkommen aber keinesfalls Vorraussetzung für die Spielteilnahme. Viele Spieler haben sich durch ihre ersten Spielabende gestammelt, also keine Angst davor irgendwelchen Ansprüchen gerecht zu werden. Spielzweck ist es nicht künstlerische oder ästhetische Höhen zu erreichen sondern der Spaß an der Sache. Vorraussetzung für eine häufigere Teilnahme ist eine Mitgliedschaft im Rollenspielverein Biberach e.V. Palaver.

 

Wann wird gespielt?

Wir spielen in der Regel an jedem 2. Und 4. Samstag eines Monats also mit Ausnahmen alle zwei Wochen. Kontakt? Wird am Besten über unser Forum hergestellt. Schreib einfach eine der Spielleitungen an.

 

Ich würde gerne noch mehr über Vampire wissen

In diesem Fall kann ich nur empfehlen dich ein wenig durchs Internet zu googlen oder eine der unten aufgelisteten Links zu besuchen. Wir spielen nach dem P&P-Rollenspiel Vampire:Die Maskerade (original Vampire: The Masquerade) zu dem viele Bücher (die allerdings nicht mehr gedruckt werden) so wie die beiden PC-Spiele Vampire: The Masquerade Redemtion und Vampire: The Masquerade Bloodlines erschienen sind.

Wikipedia Artikel: http://de.wikipedia.org/wiki/Vampire:_The_Masquerade

Artikel auf rpg-world:http://www.rpgworld.de/wiki/themes/vampire_masquerade/start

Bezugsquelle für die pdf-Versionen der Quellenbücher: http://www.rpgnow.com/index.php?cPath=5316

This entry was posted in Vampire Maskerade Live. Bookmark the permalink.

Comments are closed.